Wie macht man Computerlautsprecher lauter?

Die Audioausgabe Ihrer Einrichtung ist ein sehr wichtiger Teil Ihres gesamten Computererlebnisses. Eines der häufigeren Audioprobleme von Benutzern besteht darin, dass sie plötzlich feststellen, dass die Lautstärke ihres Computerlautsprechers auf unerklärliche Weise verringert wurde.

Obwohl dies in der Tat eine sehr ärgerliche Situation ist, bedeutet dies nicht automatisch, dass Sie einen neuen Lautsprecher kaufen müssen, um das Problem zu lösen. Es gibt tatsächlich ein paar Tricks, wie man Computerlautsprecher lauter machen kann, aber ob sie in Ihrem speziellen Fall funktionieren oder nicht, bleibt abzuwarten. Da Sie außer Zeit nichts zu verlieren haben, probieren Sie sie besser aus, bevor Sie sich in Ihren Lieblingscomputerladen begeben, um einen neuen Lautsprecher zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis [anzeigen]

Der Redner
Eine mögliche Ursache für den niedrigeren Lautstärkepegel könnte etwas mit dem Lautsprecher selbst zu tun haben. Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke des Lautsprechers ganz aufgedreht ist, um das Problem zu beheben und zu versuchen, die Situation zu verbessern. Überprüfen Sie außerdem alle Anschlüsse und Verdrahtungen auf lose Verbindungen, die die Tonausgabe beeinträchtigen könnten.

Computerlautsprecher

Sie können auch versuchen, den Lautsprecher zu reinigen und prüfen, ob das hilft. Eine andere Möglichkeit ist, dass der Treiber für Ihren Lautsprecher veraltet sein könnte. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn auf die neueste Version aktualisieren und den Treiber der Marke Ihres Lautsprechers verwenden, da dies die Ausgabe beeinträchtigen kann.

Es gibt eine einfache Möglichkeit zu überprüfen, ob Ihr Lautsprecher das Problem verursacht. Versuchen Sie, ihn an einen anderen Laptop oder Computer anzuschließen und prüfen Sie, ob er auf einem anderen PC ordnungsgemäß funktioniert. Wenn die Ausgangslautstärke niedrig bleibt, könnte es ein Problem mit dem Lautsprecher selbst sein. Prüfen Sie, ob das Problem durch die Garantie abgedeckt ist.

PC/Windows-Einstellungen
Wenn Ihr Lautsprecher einwandfrei funktioniert, wenn er an einen anderen Laptop oder PC angeschlossen ist, besteht eine gute Chance, dass das Problem auf Ihrem Computer liegen könnte. Um dies zu testen, gehen Sie zu den Kommunikationseinstellungen Ihres Computers. Offenbar gibt es in Windows 10, 8 und 7 eine Funktion für geringe Lautstärke, die die Lautstärke Ihres Lautsprechers unter bestimmten Umständen um bis zu hundert Prozent reduzieren könnte.

Funktion “Niedrige Lautstärke
Diese Niedrig-Lautstärke-Funktion verringert automatisch die Lautstärke Ihres Lautsprechers, wenn sie Kommunikationsaktivitäten erkennt. In manchen Online-Spielen können Spieler mit ihren Teamkollegen sprechen, was dann als Kommunikationsaktivität eingestuft werden könnte und somit diese automatische Funktion auslöst.

Niedrig-Lautstärke-Funktion

Es gibt vier Optionen für diese Low-Volume-Funktion: Alle anderen Töne stumm schalten, die Lautstärke der anderen Töne um 80% reduzieren, die Lautstärke der anderen Töne um 50% reduzieren und nichts tun. Um zu überprüfen, ob sich diese Funktion auf die Lautstärke Ihres Lautsprechers auswirkt, gehen Sie in die Systemsteuerung, klicken Sie auf “Hardware und Ton”, wählen Sie “Ton” und klicken Sie dann auf die Registerkarte “Kommunikation”. Sie müssen die Funktion auf “Nichts tun” einstellen und sehen, ob das Ihr Problem löst.

Entzerrung der Lautstärke
Eine weitere Einstellung, die helfen könnte, die geringe Lautstärke Ihres Lautsprechers zu lösen, ist der Lautheitsausgleich. Sie finden sie in der Systemsteuerung unter “Hardware und Ton”, klicken Sie auf “Ton” und wählen Sie dann die Registerkarte “Wiedergabe”. Markieren Sie “Lautsprecher” und klicken Sie dann auf “Eigenschaften”. Gehen Sie zu “Verbesserungen”, markieren Sie dann “Lautheitsentzerrung” und sehen Sie, ob das Problem damit gelöst ist. Falls nicht, versuchen Sie, das Häkchen zu entfernen und beobachten Sie, ob es einen Unterschied gibt.

Lautheitsentzerrung

Media-Player-Tonpegel
Es gibt Fälle, in denen das Lautsprechersymbol in der Taskleiste bereits anzeigt, dass die Lautstärke bereits bei 100 Prozent liegt, die Lautsprecherausgabe aber noch nicht erfolgt ist. Dies könnte auf eine verringerte Lautstärke des Media-Players zurückzuführen sein, da beim Abspielen eines Audios zwei unterschiedliche Lautstärkepegel am Werk sind, nämlich die Lautstärke der Taskleiste und die Lautstärke des Media-Players.